Ob Tagesausflug oder Urlaub. In der Urlaubsregion Odenwald-Bauland gibt es jede Menge zu erleben...

Sie planen einen Urlaub oder Ausflug?

Hier haben wir für Sie eine kleine Übersicht mit Ausflugstipps in unmittelbarer Nähe zusammengestellt:

Römermuseum Osterburken:
Das Römermuseum präsentiert Funde aus Osterburken und der Region und informiert über die Römer am Limes. Es ist im Management-Plan für die UNESCO als "überregionales Museum" ausgewiesen und dient als "Leuchtturm" und "Eingangstor" für Besucher.
Grundstock der ausgestellten Sammlung sind die Funde aus dem nordbadischen Limesgebiet, die alte großherzogliche Sammlung mit am Limes einzigartigen Funden wie der Statuengruppe von der Schneidershecke oder dem Mithras-Altar aus Osterburken. Weiter zur Homepage...

Tropfsteinhöhle Eberstadt:
Die Tropfsteinhöhle im Buchener Stadtteil Eberstadt verdankt ihre Entdeckung dem sprichwörtlichen Zufall. Routinemäßige Sprengarbeiten legten im Jahr 1971 unerwartet eine größere Öffnung in der Steinbruchwand frei. Bereits die ersten vorsichtigen Erkundigungen ließen die atemberaubende geologische Schönheit eines Naturdenkmals erahnen, das einmalig in Süddeutschland ist.
Im geographischen Grenzgebiet am Rande des Odenwaldes ist erstmals eine Höhle im sogenannten unteren Muschelkalk entdeckt worden. Das Alter der Eberstadter Tropfsteinhöhle wird von Fachleuten auf ein bis zwei Millionen Jahre geschätzt. Weiter zur Homepage...

Histotainmentpark Adventon:
Wie lebten, bauten und arbeiteten die Menschen im Mittelalter? Manche Antworten auf diese Fragen lassen sich in Büchern finden, doch im Histotainment Park Adventon geht ein Haufen historisch begeisterter Enthusiasten seit einigen Jahren einen anderen Weg. Auf dem sieben Hektar großen Gelände bei Osterburken im Neckar-Odenwald-Kreis errichten sie eine Stadt nach mittelalterlichem Vorbild, überwiegend in Handarbeit mit den Materialien, Werkzeugen und Methoden von damals. An Wochenenden zwischen April und Oktober ist das Museum geöffnet. Darüber hinaus dient der historische Erlebnispark einmal im Monat als Schauplatz einer öffentlichen Veranstaltung. Weiter zur Homepage...

Wallfahrtsbasilika Walldürn:
Einer der schönsten Barockbauten Deutschlands. Die barocke und mit odenwaldtypischen Buntsandsteinen erbaute Wallfahrtskirche wurde am 16. Februar 1962 durch den damaligen Papst Johannes XXIII. zur "Basilika minor" erhoben. Der Mainzer Kurfürst und Erzbischof Lothar Franz von Schönborn ließ diese Kirche zwischen 1698-1728 erbauen. Vor allem das Innere der Basilika besticht durch die prächtige Barockausstattung nach italienischer Art. Weiter zur Homepage...


Haben Sie Interesse an Infomaterial? Bitte füllen Sie hierzu das unten stehende Formular aus und wir senden Ihnen entsprechende Prospekte und Karten zu.
Auf der Homepage der Touristikgemeinschaft Odenwald finden Sie ebenfalls aktuelle Informationen für Ihren Urlaub oder Ausflug in die Urlaubsregion Odenwald-Bauland.

Gerne können Sie Infomaterial über die Gemeinde Rosenberg und Urlaubsprospekte auch gleich online bestellen. Zur Prospektbestellung