Entscheidung über Einkaufsmarkt mit Spannung erwartet

Der Einkaufsmarkt, der seit mehr als 30 Jahren in Rosenberg seine Pforten geöffnet hatte, wurde 2014 vom damaligen Betreiber überraschend geschlossen.

Rosenberg. Bürgermeister Baar sowie die Mitglieder des örtlichen Gemeinderates arbeiten schon lange an einer Lösung, um den Rosenbergern wieder die Möglichkeit zu bieten, ihre Lebensmittel für den täglichen Bedarf im Ort einkaufen zu können. Leider blieben die Bemühungen bisher ohne erkennbaren Erfolg. Der Inhaber des Gebäudes, ein Architekt aus Hockenheim, hat wenig Interesse daran, das leerstehende Gebäude nochmals zu vermieten. Er will es, wie er bereits mehrfach erklärt hat, verkaufen.

Die Gemeinde überlegt nun, als eine von zwei Alternativen, das Gebäude zu erwerben, was sich aber, wie Bürgermeister Baar in der jüngsten Gemeinderatssitzung sagte, nur mit Zuschüssen realisieren lässt.

Die zweite Alternative wäre gewesen, auf der "grünen Wiese" einen neuen Einkaufsmarkt zu errichten. Dies habe sich aber zerschlagen, da keine Discounterkette Interesse gezeigt habe, in Rosenberg investieren zu wollen. Die Investitionssumme belief sich auf zirka 1,3 bis 1,6 Millionen Euro. Wie Baar ankündigte, wird sich das Gremium in einer der nächsten Gemeinderatssitzungen mit diesem für die Rosenberger wichtigen Thema befassen und eine Entscheidung treffen müssen. Wie der Bürgermeister gegenüber unserer Zeitung sagte, stelle ein Einkaufsmarkt "eine wichtige Infrastrukturmaßnahme einer Gemeinde dar, die neben anderen Bausteinen mit darüber entscheidet, ob eine Gemeinde als attraktiv oder unattraktiv angesehen wird, besonders auch für zuzugswillige Menschen".

Zwischenzeitlich mehren sich aber auch schon Stimmen aus der Bevölkerung, dass man im Dorf eigentlich keinen Markt mehr braucht, denn: Viele Bürger haben sich bereits in mehrere Richtungen - insbesondere nach Osterburken - orientiert. Die schwierige Entscheidung, die das Gremium zu treffen hat, wird dennoch mit Spannung erwartet.

aus den Fränkische Nachrichten, Dienstag, 06.06.2017