Spielplatz Sindolsheim neu gestaltet

Sindolsheim.Der von den Kindern viel frequentierte Spielplatz am Sportgelände der SpVgg wurde in den letzten Tagen durch die Mitarbeiter des Bauhofes der Gemeinde neu gestaltet und modernisiert.

1250 Euro „erklickt“

Das Dorf hatte sich im vergangenen Jahr an der Spielplatzinitiative von Fanta und dem Deutschen Kinderhilfswerk angemeldet und durch die starke Mithilfe und Unterstützung der Bevölkerung einen Betrag von 1250 Euro „erklickt“.

Unterstützt wurde das Projekt auch vom Förderverein Heimat- und Kultur Sindolsheim, der diese Summe verdoppelte und insgesamt 2500 Euro spendete. Eine zusätzliche Spende in Höhe von 150 Euro kam über die am letztjährigen Straßenfest gestartete Spendenaktion zusammen.

In der letzten Woche wurden die Restarbeiten am neuen Spielplatz durchgeführt und zertifizierte Holzhackschnitzel als Fallschutz eingebaut.

Ortsvorsteher Jürgen Fuchs freut sich, wie er gegenüber den FN sagte, über die schnelle Fertigstellung des Spielplatzes, da am 1. Mai die Festsaison mit der Maiwanderung des Schützenvereins am Sportgelände eröffnet wird. Der Platz, der strategisch günstig liegt, denn nicht nur zu den Heimspielen des Sportvereins, sondern auch bei jedem Fest der örtlichen Vereine sowie bei Veranstaltungen in der Halle, wird der Spielplatz von vielen Kindern genutzt, die jetzt sicherlich viel Freude an diesen neuen Spielgeräten haben werden.

Der Ortschaftsrat bedankte sich, so Fuchs, bei allen, die zur Umsetzung dieses Projektes beigetragen haben. F

aus den Fränkische Nachrichten, Dienstag, 24.04.2018