Traktor im Brand - Feuerwehr verhinderte übergreifen auf Scheune - Ursache unklar

Noch unklar ist die Ursache eines Brandes, bei dem am Montagabend auf einem Aussiedlerhof in Rosenberg ein Traktor stark beschädigt wurde. Ein Zeuge hatte das Feuer kurz nach 18 Uhr entdeckt und erste Löschversuche gestartet. Erst ein starkes Aufgebot an Einsatzkräften der Feuerwehr konnte das Feuer löschen und das Übergreifen der Flammen auf die Scheune, in der das Arbeitsgerät abgestellt war, verhindern.

Die Fahrerkabine des Deutz-Traktors wurde vollständig zerstört. Beamte des Polizeipostens Adelsheim versuchen nun herauszufinden, wie es zu dem Feuer kommen konnte. Über die Schadenshöhe kann laut Polizei derzeit noch keine Aussage getroffen werden.

An dieser Stelle möchte sich die Gemeinde bei allen Hilfskräften der Gesamtgemeinde für ihr ehrenamtliches Engagement bedanken. Wir sind froh, dass wir in unserer Mitte sehr gut ausgebildete und mit Herzblut arbeitende Bürgerinnen und Bürger haben, die sich zum Wohle aller Mitmenschen einsätzen. Vielen Dank an die Mitglieder des DRK OV Rosenberg und die Feuerwehren aller Abteilungen.