Aktuelle Stellenausschreibungen

 

S T E L L E N A U S S C H R E I B U N G

 

Der Zweckverband „Hochwasserschutz Einzugsbereich Seckach/ Kirnau“ (ZV HWS) hat seinen Sitz im Rathaus der Gemeinde Seckach und ist für den Betrieb von 16 überörtlich wirkenden Hochwasserschutzeinrichtungen sowie künftig auch für den Betrieb von vier örtlich wirkenden Hochwasserrückhaltebecken zuständig.

Die Wasserversorgung Bauland GmbH (WVB) hat ihren Sitz in Osterburken und ist für die technische Betriebsführung der Wasserversorgungsbetriebe der Städte Adelsheim, Osterburken und Ravenstein sowie der Gemeinden Roigheim, Rosenberg und Seckach zuständig.

Beide Organisationen suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen gemeinsamen

Technischen Leiter (m/w/i) in Vollzeit.

Die Beschäftigungsanteile verteilen sich mit 60 % auf den ZV HWS und mit 40 % auf die WVB. Anstellungskörperschaft ist der ZV HWS.

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:

  • beim ZV HWS:
    • die Betreuung der Baumaßnahmen
    • die Unterhaltung und der Betrieb der Verbandsanlagen sowie
    • die technische Verbandsverwaltung
  • bei der WVB:
    • die Gewährleistung des ordnungsgemäßen Betriebs der Gewinnungs-, Aufbereitungs- und Verteilungsanlagen sowie der Leitwarte
    • die Beratung der Gemeinden und Prüfung technischer Möglichkeiten bei Baumaßnahmen

An technischem Personal stehen Ihnen zur Verfügung:

  • beim ZV HWS die von den Stadtwerken Buchen beschäftigten technischen Betriebsbeauftragten und betrieblichen Stauwärter sowie
  • bei der WVB fünf Wassermeister.

Wir erwarten:

  • einen Studienabschluss Bauingenieurwesen, vorzugsweise mit Vertiefung in Wasserbau, Wasserwirtschaft oder artverwandt,
  • die Fähigkeit zu eigenständigem Arbeiten,
  • die Bereitschaft, im Geschäftsgebiet der beiden Organisationen flexibel unterwegs zu sein,
  • den Besitz des Führerscheins der Klasse B.

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD oder eine vergleichbare Beamtenbesoldung
  • flexible Arbeitszeiten
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Haben wir Ihr Interesse an dieser komplexen und abwechslungsreichen Aufgabe geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte mit den üblichen Unterlagen unter Nennung Ihrer Gehaltsvorstellungen bis spätestens 9. November 2018 beim Zweckverband „Hochwasserschutz Einzugsbereich Seckach/ Kirnau“, Bahnhofstraße 30, 74743 Seckach.

Für weitere Informationen und Rückfragen steht Ihnen der Technische Leiter des ZV HWS, Dr. Wolfgang Hauck, unter der Tel.Nr. 06292/ 9201-50, oder per Mail an die Adresse hauck@seckach.de gerne zur Verfügung.

Außerdem können Sie auch den Verbandsvorsitzenden Bürgermeister Thomas Ludwig unter der Tel.Nr. 06292/ 9201-11, oder per Mail an die Adresse ludwig@seckach.de kontaktieren.

Informationen zum ZV HWS finden Sie im Internet unter www.seckach-kirnau.de.