Hier erfahren Sie die Neuigkeiten beim Projekt "Mein Dorfladen Rosenberg"

LEADER-Förderantrag für den Dorfladen Rosenberg an die L-Bank übergeben.

Es ist geschafft! Am Freitag 06 März wurde der LEADER-Förderantrag für den Dorfladen Rosenberg an die L-Bank nach Stuttgart versendet. Es war schon ein Kraftakt: Nach der Aufnahme in das Förderprogramm am 18. September 2019 wurde die Planung fertiggestellt und das Baugesuch eingereicht. Parallel dazu wurde auch die Einrichtungsplanung verfeinert und abgeschlossen. Diese Änderungen flossen dann in die Leistungsverzeichnisse der Handwerker mit ein. LEADER bedeutet aber auch, dass wir nur für die beim Antrag beigefügten Leistungen eine Förderung erhalten. Die große Herausforderung lag in der Zusammenstellung der Ausstattung: Was brauchen wir alles in unserem Laden? Brotschneidemaschine, Metzgereiwaage, Schneidebretter, Tortenheber, Teller, Tassen und vieles vieles mehr. Für alles mussten mehrere Angebote eingeholt werden, die dann auch noch vergleichbar sein müssen!

In den vergangenen Tagen wurden viele Formulare ausgefüllt und für mehr als 20 Gewerke wurden mindestens 3 Angebote eingeholt. Am vergangenen Freitag ging nun der Förderantrag mit zwei Ordnern an die L-Bank nach Stuttgart. Jetzt liegt es an der L-Bank, unseren Förderantrag schnell zu bearbeiten, damit wir zügig die Aufträge erteilen können.  

Danken möchte ich allen die bei der Einholung der Angebote mitgeholfen haben.


Nächster Arbeitseinsatz am Samstag, 25.01.2020 ab 09:00 Uhr

Ein weiterer Arbeitseinsatz am "Mein Dorfladen Rosenberg" steht an. Getreu dem Motto "Viele Hände, schnelles Ende" wollen wir diesmal die Büsche zur Kirnau hin zurückschneiden. Hierdurch soll die Sicht auf den Dorfladen verbessert werden um diesen besser präsentieren zu können. Geeignete Arbeitsgeräte bitte mitbringen. Wir danken schon jetzt für die hoffentlich wieder zahlreiche Unterstützung.