Aktuelle amtliche Mitteilungen

 

 

Der liegende Schlagraum wird im Gemeindewald Rosenberg (Distrikte Holich und Reisig) versteigert werden. Losnummern und Versteigerungstermine werden im Amtsblatt und auf der Homepage der Gemeinde bekannt gegeben. Der Bedarf an sonstigem Brennholz muss bis zum 11. Dezember 2020 bei der Gemeindeverwaltung Rosenberg (Frau Carina Neubert schriftlich mittels Vordrucke bestellt werden.

Hier finden Sie noch die folgenden Anlagen zur Brennholzbestellung:

AGB Polterholz
AGB Flächenlos
Widerrufsbelehrung für die Bestellung von Brennholz

 

Es gibt einen Vordrucke für die Bestellung von:

  • Brennholz-Lang (Polterholz)

Am Waldweg gelagerte Stämme- Hartholz [55 €  je Festmeter]

Mindestabnahmemenge beim Brennholz-Lang sind 5 Festmeter (7 Ster)!

Es werden nur gemischte Polter Hartholz (Buche, Eiche, Ahorn, Esche) verkauft!

  • Durchforstungslose

Stehendes Holz- [20 bis 30 €/Fm, je nach Durchmesser].

Die Zuteilung der Durchforstungslose geschieht auf den Gemarkungen Rosenberg (Ensigheimer Wald) und Sindolsheim (Holich). Auf Gemarkung Hirschlanden sind alle in Frage kommenden Bestände bereits bearbeitet.

 

Sterholz kann wie gewohnt telefonisch bei Frau Neubert bestellt werden (Tel 0 62 95/920 115 von 8.00 bis 12.00 Uhr) (carina.neubert@rosenberg-baden.de)

  • Brennholz Kurz - Sterholz- Buche, Eiche, Fichte, Kiefer [60 € je Ster]

 

Im Rahmen der Holzbestellung legen Sie bitte im Rathaus die Bescheinigung über einen absolvierten Sägekurs vor. Bescheinigungen die bereits im Vorjahr abgegeben wurden behalten ihre Gültigkeit. Bestellungen nach dem 11. Dezember 2020 werden nicht mehr berücksichtigt! Durch die abgegebene Bestellung besteht kein Anspruch auf Zuteilung. Die Zuteilung erfolgt anhand des Bestelldatums.
Bitte nutzen Sie aufgrund der bekannten Einschränkungen und Gefahren durch die Corona-Pandemie die Bestellung per Email (carina.neubert@rosenberg-baden.de). 

Im Zuge der Forstreform 2020 wird der Staatswald Bronnacker nicht mehr von Revierleiter Christof Hilgers betreut. Um Holz im Staatswald zu bestellen nehmen Sie bitte Kontakt mit dem zuständigen Kollegen Werner Frank (0162/2420955) aus Buch am Ahorn auf.

 

Christof Hilgers (Revierleiter)

 

Aufruf an alle Interessierten, die im Baugebiet „Bei den Drei Morgen“ beabsichtigen, einen Bauplatz zu erwerben.

Sie haben Interesse an einem Bauplatz im geplanten Neubaugebiet "Bei den drei Morgen"?

Dann melden Sie sich bitte mit diesem Vordruck bei der Gemeindeverwaltung, Frau Simone Trumpp.

 

Informationen zu den weiteren Baugebieten der Gemeinde Rosenberg finden Sie auf der Unterseite Bauplätze.